Freitag, Dezember 25, 2009

Fröhliche Weihnachten メリークリスマス


Fröhliche Weihnachten


und sorry dass ich einen Tag zu spät dran bin. ((^^;;)




Wir haben am 24. Dezember im Studentenheim eine Riesenfeier gemacht. Es sind wirklich viele Studenten gekommen und wir haben wirklich sehr gut gefeiert. Ich glaube es waren so über 30 Leute anwesend und es gab wirklich viel zu essen und trinken. Ich persönlich habe auch was gekocht. Ich habe Crepe gemacht. Das sind Palatschinken, die mit Vanilleeis, Schlagobers, Früchten, Schokolade usw gefüllt sind. Meine Crepes kommen immer wieder sehr gut bei den Partys an. Mich wundert es eh manchmal, dass die alle meine Crepes noch nicht satt haben und sie immer wieder mit Freuden essen und mir jedes Mal sagen, dass sie sehr gut schmecken. (^^) Auf dem einem Foto sieht man mich übrigens am Crepe herstellen für alle, je nach persönlichen Wunsch habe ich für alle ihren Crepe zusammengestellt. (^^)
Die Feier hat in meiner Unit stattgefunden, weil wir anscheinend immer die schönste und sauberste Unit haben. Um 17 Uhr hätten die Vorbereitungen eigentlich beginnen sollen und ich war brav um die Uhrzeit zuhause und wollte eigentlich auch schon mit meinem Palatschinkenteig anfangen, aber dann ist mir aufgefallen, dass mir noch eine Zutat fehlt und deswegen musste ich auf die anderen warten und konnte erst danach einkaufen gehen. ((^^;;)

Auf der Party habe ich mit sehr vielen Leuten geplaudert und auch neue Freundschaften geschlossen mit drei ganz lieben Burschen. (^^)
Um halb elf wurde die offizielle Party mal beendet, aber wir haben dann alle noch weitergefeiert, es hat sich dann nur auf verschiedene Units verlegt. (^^) Bis halb zwei Uhr morgens sind wir noch in meiner Unit gewesen und haben ganz viel geredet und Blödsinn gemacht. XD
Anschließend sind wir in in die Unit von einem Freund rüber und haben dort bis halb 7 morgens Karten gespielt. Durch die japanischen Heizungen, die sie da haben, hat uns dann um die Uhrzeit schon der Hals ziemlich weh getan, weil die Luft so trocken wurde und wir sind nochmal zurück in meine Unit und haben dort heiße Milch mit Honig getrunken. Das wirkt eine Zeit lang wirklich gut gegen Halsschmerzen. (^^)
Danach haben wir uns noch bis acht Uhr morgens amüsiert und sind dann ziemlich k.o. ins Bett gefallen.





Ich hoffe, ihr hattet alle ein besinnliches Weihnachtsfest und habt alle schön gefeiert, ich wünsche euch fröhliche Weihnachten aus Japan. (^^)

Kommentare:

  1. Frohe Weihnachten aus Kirchberg! Wünschen dir noch einen guten Rutsch ins neue Jahr! lg Babsi u. Christoph

    AntwortenLöschen
  2. Fohe Weihnachten!! ^^
    Ich kann mir gut vorstellen, dass deine Crepes super sind - wenn ich an dein Talent für Tiramisu denke, dann können die Crepes ja auch nur lecker sein *____*


    PS: hey, das eine mädl hat doch das selbe alice cos an, wie ich es hab - nur in pink XD

    lg, Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Fröhlichen Weihnachten auch dir, nachträglich, und im voraus nen guten Rutsch ins neue Jahr. Scheint als ob du ne Menge Spaß gehabt hast!

    Wir hörn uns! Bleib gesund.

    Jasmin

    AntwortenLöschen