Montag, November 23, 2009

Influenza~

Hi, hi~

wie man es am Titel schon lesen kann, hatte bzw. habe ich gerade Influenza. Letzte Woche Dienstag dachte ich, ich hätte mich einfach nur verkühlt, aber weil mir vor einem Monat ein Freund versehentlich auf den Fuß gestiegen ist, bin ich am Donnerstag in Begleitung von meinem Advisor zum Arzt gegangen und habe auch gleich meine Verkühlung untersuchen lassen.
Mein Fuß der mir schon seit einem Monat weh tut is angeblich in Ordnung, laut dem Röngtenblatt habe ich nichts am Knochen und ich soll meinen Fuß laut dem Arzt einfach warm halten. Als ich die Woche davor beim Uni-Arzt war, sollte ich meinen Fuß kühl halten. (Oo) Jetzt das Gegenteil, irgendwie strange. Ich probier jetzt einfach mal mit einer Sportcreme den Fuß zu behandeln und wenn es nach einer Zeit noch immer weh tut, dann suche ich noch einen anderen Arzt auf. (^^)
Zurück zur Verkühlung, die haben dann so einen 5-Minuten Test mit mir gemacht und nach einer Minute haben sie mir gesagt, dass ich wahrscheinlich A-Influenza habe, aber um die Bestätigung zu bekommen, warteten wir noch die vier Minuten und da hat es nach dem Test wirklich geheißen, dass ich A-Influenza habe. Ich habe dann vom Arzt Tamiflu verschrieben bekommen, die mir dann mein Advisor für mich abgeholt hatte.

Für mich persönlich ist diese Influenza wie eine normale leichte Verkühlung. Ich hatte seit Dienstag nur Schnupfen und Husten und das hat sich bis heute nicht wirklich verändert. Obwohl ich die Medizin von Donnerstag Abend bis Sonntag genommen habe, hat sich mein Zustand nicht wirklich verändert, ich habe heute auch noch Husten und Schnupfen. Es ist zwar schon besser geworden, aber ich glaube das liegt daran, dass ich einfach die letzten fünf Tage wirklich viel geschlafen habe. Übrigens bekommt man ein Uni-Verbot, wenn man Influenza hat.
Das Gefühl, dass die Medizin gewirkt hat, habe ich auch nicht, weil ich von diesem Tamiflu eigentlich nur Kopfweh bekommen. ((^^;;)
Im Internet habe ich mich auch über diese Medizin ein bisschen informiert und da is gestanden, dass bei Kindern und Jugendlichen die Nebenwirkungen von der Medizin Halluzinationen, Übelkeit und unter anderem Aus dem Fenster springen, ist.


Info: ich bin nicht aus dem Fenster gesrpungen. XD
nur Kopfweh. ((^^;;)


Morgen gehe ich dann wieder zum Arzt um mir eine Bestätigung zu holen, dass ich wieder gesund bin oder dass ich noch immer krank bin. Je nach dem was der Arzt sagt.


Eigentlich hätte ich heute auch zu Hause mein Bett hüten sollen, aber ich habe es nicht mehr in meinem Zimmer ausgehalten, deswegen habe ich beschlossen ein paar Wohnkollegen nach Ebisu gefahren und haben uns dort die Yebisu-Bier-Fabrik angeschaut.
Und anschließend sind wir dann Yakiniku essen gegangen. Das war irgendwie eine schöne Erholung von dem ständigen zuhause sein. (^^)


Bin schon gespannt, ob ich ab morgen dann wieder auf die Uni darf oder noch immer nicht darf.

Lassen wir uns überraschen.

Ich melde mich in dieser Hinsich wieder. (^^)


Macht euch auch bitte keine Sorgen, weil ich "Influenza" habe, es ist in meinem Fall nicht wirklich so schlimm wie es sich in den Nachrichten anhört, meine Influenza ist wirklich nur wie eine normale Verkühlung und bin auch schon fast wieder gesund.
Bin ja ein generell relativ gesunder Mensch und werde auch sehr schnell wieder gesund. (^^)

Kommentare:

  1. Lustige Ärzte...^^" nicht sehr vertrauenserweckend...

    ganz schnell wieder gesund werden^^

    AntwortenLöschen
  2. phu, das ist nja, ich weiß nicht, ist das jetzt ne gute oder ne schlechte nachricht? o__o

    wünsch dir auf jeden fall gute besserung ^^

    AntwortenLöschen